Die SCM IT AG lud ihre Kunden und Interessenten zu einem Kundenkonferenztag in die neue Niederlassung in Augsburg ein. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „SMC Insight 2014“ und so gab das Unternehmen Einblicke in seine Arbeit. Nach einer kurzen Begrüßung und der ersten Möglichkeit zum Networking, stellte Rudolf Kotschi, Vorstand der SMC IT AG, das Unternehmen vor. Er berichtete, was sich seit dem letzten Jahr alles getan hat.

Pressemitteilung: B4B Schwaben

Neue Niederlassung im Sheridan Park

Vor etwa einem Jahr bezog die SMC ihre neue Niederlassung im Sheridan Park in Pfersee. Das Gebäude ist technisch auf dem neusten Stand und benötigt dank Geothermie weder eine Heizung noch eine Klimaanlage. Die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach versorgt das Unternehmen mit Strom. Doch besonders bemerkenswert sei die Lage mitten im Park, wie Kotschi erklärt.

Zahlreiche Aktivitäten bei der SMC IT AG

Seit dem Umzug ist das Unternehmen besonders aktiv – und das nicht nur in sportlicher Hinsicht, wie die SMC-Mitarbeiter beim Sheridan Lauf unter Beweis stellten. Auch auf zahlreichen Messen ist SMC vertreten. Außerdem konnte mit Epicor ein neuer Partner gewonnen werden. Der Umsatz in diesem Jahr beträgt bereits jetzt 2,2 Millionen Euro. Mit 800 Kunden, von denen drei Viertel unter einem festen Wartungsvertrag stehen, läuft es für SMC also richtig gut.

Zuwachs beim SMC-Personal

Insgesamt beschäftigt SMC 35 Mitarbeiter und auch hier hat sich im letzten Jahr einiges getan. So hat SMC die Marketingabteilung neu besetzt. Drei neue Mitarbeiterinnen sind nun in diesem Bereich tätig. Darunter ist auch eine Auszubildende. Sie ist die erste, die ihre Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation bei SMC absolviert. Bei der Kundengewinnung gab es ebenfalls eine Neuerung. Vor kurzem hat SMC einen strategischen Neukundenvertrieb eingerichtet. Mit dem neuen Konzept will das Unternehmen seinen Kundenstamm noch weiter ausbauen. Auch einen neuen Kundenberater gibt es. Dieser Schritt sei nach der Trennung von Service und Support nötig gewesen, wie Kotschi erklärt.

Interessante Vorträge zu IT-Themen

Nach den einleitenden Worten von Rudolf Kotschi stand bereits der nächste Punkt auf dem Programm. Vier verschiedene Vorträge standen den Gästen zur Auswahl. So erfuhren sie mehr zum Thema „Mobile Lösungen, eCommerce und xRM“. Auch ein Vortrag zum Thema „BigDATA Analyse“ wurde angeboten. Ein anderer Referent beschäftigte sich mit „Managed Services / Cloud Solutions“. Außerdem gab es ein Referat zu „ERP II / Datability“. Nach diesen Redebeiträgen sprachen zwei Kunden von SMC über ihre Erfahrungen mit dem Unternehmen. Anschließend fand noch ein gemeinsamer Grillabend statt.