Am 29. Juni 2017 fand zum dritten Mal das Customer Centricity Forum im ZKM (Zentrum für Kunst und Medien) Karlsruhe statt.

Das waren die Highlights:

• Keynote: Mission Customer Centricity – wie werden WIR gemeinsam erfolgreicher?
Als Unternehmensleitbild unterstützt Customer Centricity kundenzentrierte Unternehmen, die nachhaltig auf individuelle und wertschätzende WIN-WIN-Beziehungen setzen“, erklärte Initiator Martin Hubschneider

• Hier bin ich Mensch … Kundenloyalität versus Kundenbindung
Den Erfolg von dm schreibt Herr Harsch, Vorsitzender der Geschäftsführung dm-drogeriemarkt GmbH & Co. KG, den Freiheiten der Mitarbeiter zu, denen Arbeitsanweisung soweit als möglich erspart werden.
Freiheit = das Recht Verantwortung zu übernehmen

• Begeisternde Kundenerlebnisse powered by SmartDesign®
Starr war gestern, flexibel ist heute – dies zeigte diese Livedemo eindrucksvoll.

• Unser Weg zum kundenzentrierten Unternehmen
Erkenntnis des Tages: Ja, es gibt die Kunden die Ihr CAS genesisWorld lieben.

• Gehirn unplugged – mehr Aufmerksamkeit für den Kunden
Ein Traum wurde zerstört – das Multitasking gibt es nicht. Aber  Dr. Volker Busch zeigte auch Wege auf, wie wir unsere Konzentration verbessern und den Stress aus dem Alltag nehmen können. Hier nahm jeder Teilnehmer einige Anregungen mit nach Hause.

Für Ihre eigene Umsetzung von Customer Centricity wünschen wir Ihnen viele begeisternde Augenblicke. Wir freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen beim Customer Centricity Forum 2018.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr SMC Vertrieb