Referenzbericht

 

 

Hohner Maschinenbau GmbH
Branche: Maschienen und Anlagenbau

Anforderungen

 

  • Vertriebsabwicklung mit einheitlicher Projektverwaltung und Statistikdaten
  • Insellösung Support auflösen
  • Serviceabwicklung mit Maschinenakten und Ticketverwaltung
  • Mobiler Zugriff
  • Ablösen infor CRM winpeak (incl. Datenübernahme)
  • Anbindung an infor ERP COM und DMS d3
  • Einfache Konfigurations-möglichkeiten für freie Feld- und Maskenanpassungen
  • Integration MS-Outlook

Nutzen und Vorteile

 

  • Adresskonsolidierung aus mehreren Dateninseln, zu einer zentralen Datenbank
  • Durchgängige Verwaltung und Übersicht der Vertriebsaktivitäten
  • verbesserte Steuerung und Betreuung des Händlernetzes
  • Vollständige Kunden und Angebotsdaten
  • Transparenz des Vertriebsprozesses
  • Einmalige Datenpflege
  • Zentrale Wissensdatenbank

Projektdaten

 

  • CAS genesisWorld Engineering
  • CAS Form & Database Designer
  • CAS Reports
  • infor2gW (Anbindung an das ERP System Infor ERP COM)
  • gW2d3 (Anbindung an DMS d3)
  • Varial2gW (Anbindung Finanz-buchhaltung Varial/inforFinance)

„Mit CAS genesisWorld haben wir die Transparenz unseres Außendienstes stark verbessert und erreichen nun die ganzheitliche Sicht auf Kunden, Händler und Niederlassungen”

Uwe Buhmann, Regional Sales Manager