Hunkeler Deutschland GmbH

» Das Modul Sales pro wurde speziell auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten und angepasst. So können wir im Verkaufsprozess bei komplexen Projekten schon frühzeitig auf Veränderungen reagieren. Der Vertriebsprozess wurde nach unserem definierten Kriterienkatalog abgebildet, damit wir u. a. Wahrscheinlichkeiten klar berechnen können. «

Andreas Karch, Vertriebsleiter

Anforderungen

  • Klar strukturierte, digitale Erfassung von Projekten
  • Ablösung von Excel-Listen für das Projektmanagement
  • Komplexe Anforderungen der Kunden transparent erfassen
  • Bessere Kundeninformationen für den Innendienst
  • Vereinheitlichung des Vertriebsprozesses
  • Personengebundenes Know-how für andere verfügbar machen
  • Konsequentes unternehmensweites Vorgehen beim Verfolgen von Vertriebschancen

Nutzen und Vorteile

  • Saubere und klare Kommunikation zwischen Mutter- und Tochtergesellschaft
  • “Know-how sharing” in komplexen Projekten
  • Einheitlicher Vertriebsprozess
  • Durchgängiges Betreuen vom ersten Kontaktbericht über die Verkaufschance bis hin zur After-Sales Betreuung
  • Reibungslose Kommunikation mit dem Innendienst
  • Modulbezogene Auswertungen nach den Produktgruppen
  • Informationen sind schnell zugänglich
  • Verkaufschancenansicht
  • Frühwarnsystem für den Vertrieb im Modul Sales pro
  • Produkt-Datenbank mit Überblick über die eigenen und fremden Produkte der Wettbewerber

Projektdaten

Hersteller: CAS AG
Produkt: CAS genesisWorld

  • CAS genesisWorld Premium
  • Module: Sales pro, Form & Database Designer

Hunkeler Deutschland GmbH

www.hunkeler.de

  • Mitarbeiter: 250 weltweit 30 in Deutschland
  • Branche: Maschinen- und Anlagenbau für Druckindustrie